fbpx

Digitales Onboarding: Mitarbeiter und Kunden auf Flughöhe bringen!

Play Video

Onboarding Agentur: Ihr Anbieter für Mitarbeiter-Einarbeitung mit E-Learning

Darum sind Sie hier genau richtig:

Sie haben genug von stressigen und zeitraubenden Präsenzschulungen!

Sie sind zu beschäftigt, um professionelle digitale Schulungen selbst zu erstellen.

Sie und Ihr Team sind mit ständig neuen Anforderungen konfrontiert.

Sie sind Berater und investieren viel Zeit und Energie, um vor Ort zu sein?

Referenzen

Erfolgreich schulen: unsere E-Learnings

Play Video
Sparkasse

Marketing Video für Finanzprodukte

Play Video
Witte Automotive

Imagefilm für Automobilindustrie

Play Video
DHL

Schulungsfilm für Logistikunternehmen

Play Video
Fleurop

Erklärfilm für E-Commerce Unternehmen

Play Video
Duden

Erklärfilm für Verlage

Play Video
Aircleaner

3d Produktfilm für Elektronikhersteller

Digitale Lernformate für Ihr Onboarding

Welches E-Learning Format passt für Ihre Ziele?

Erklärvideo

Kurzer Film, der ein Konzept vorstellt oder eine Fähigkeit demonstriert

Experteninterview

Realfilm, in dem ein Sachverhalt aus Expertensicht besprochen und erklärt wird

Prozessvideo

Ein Prozess wird in Form einer Schritt-für-Schritt-Anleitung anschaulich gemacht

Infografik

Grafische Darstellungen von Statistiken, Zahlen oder sonstigen Daten.

Quiz & Test

Kurze Selbsttests, um Verständnis oder Lernerfolg zu überprüfen

Interaktive Module

Kleine Lerneinheiten, die Interaktionen oder Simulationen beinhalten

Simulationen

Wiedergabe realer Situationen, in denen die Lernenden Entscheidungen treffen

Spielerische Elemente

Kurze Spiele oder Herausforderungen mit Lerninhalt (Gamification)

So arbeitet Thinkmedia

Vier Faktoren, die digitales Lernen zum Erfolg machen

1

Didaktisch erprobt: Aus Ihren Inhalten wird ein kurzweiliges Lernangebot

User friendly: Gutes Design und einfache Bedienung sorgen für die optimale User Experience

2

Bewegt: Videos und Animationen bringen Komplexes anschaulich auf den Punkt.

3

LMS-kompatibel: wir liefern Formate für Ihr Learning Management System oder richten Ihr LMS für Sie ein.

4

Digitales Lernen

Weiterbildung auf einem neuen Level

Wer braucht Trainings, bei denen die Teilnehmenden nur ihre Zeit absitzen? Lange Dokumente, die keiner liest, bringen nichts. Erfolgreiche Weiterbildung sieht anders aus: Digitale Lernformate schulen Mitarbeiter effizient und attraktiv – so sind sie schnell einsatzfähig und motiviert.

E-Learning bietet Freiheit: Am Schreibtisch oder unterwegs, Ort und Zeit sind flexibel. Attraktive Lernformate vermitteln komplexe Inhalte schnell und anschaulich. Durch Interaktion, Simulation, Videos und Gamification wird Wissen spielerisch und wirksam vermittelt. Mit Blended Learning, Active Learning, Micro Learning oder Flipped Classrooms lernen Ihre Teams flexibel und selbstbestimmt. Nutzen Sie E-Learning für den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen!

Play Video
FAQ

Onboarding Agentur: Fragen und Antworten

Was ist Onboarding und warum ist es wichtig?

Onboarding ist der Prozess, bei dem neue Mitarbeiter in ein Unternehmen eingeführt und integriert werden. Es ist wichtig, weil es hilft, neue Mitarbeiter schneller produktiv zu machen, ihre Zufriedenheit und Bindung an das Unternehmen zu erhöhen und die Einarbeitungszeit zu verkürzen.

Ein typisches Onboarding-Programm umfasst die Vorbereitung vor dem ersten Arbeitstag, eine Einführung am ersten Tag, Schulungen und Einarbeitungsphasen in den ersten Wochen sowie regelmäßige Feedback-Gespräche.

Die Dauer des Onboarding-Prozesses kann variieren, aber ein umfassendes Onboarding-Programm sollte idealerweise mehrere Monate dauern, um sicherzustellen, dass der Mitarbeiter vollständig integriert ist.

Ein effektives Onboarding-Programm kann die Mitarbeiterbindung erheblich verbessern, indem es neue Mitarbeiter willkommen heißt, ihnen klare Erwartungen setzt und sie in die Unternehmenskultur einführt.

Tools wie Learning-Management-Systeme (LMS), Onboarding-Plattformen, HR-Software, Videokonferenz-Tools und digitale Checklisten können den Onboarding-Prozess effizienter gestalten.

Die Unternehmenskultur kann durch Schulungen, Mentorings, soziale Veranstaltungen, regelmäßige Kommunikation und das Vorleben der Werte durch Führungskräfte vermittelt werden.

Schulungen sollten Themen wie Unternehmenswerte, Compliance, Sicherheitsrichtlinien, spezifische Job-Fähigkeiten und Software-Tools abdecken.

Vorgesetzte und Kollegen können als Mentoren oder “Buddys” fungieren, regelmäßige Check-ins durchführen und neue Mitarbeiter in Teamaktivitäten einbinden.

Vor dem ersten Arbeitstag sollten Dokumente wie der Arbeitsvertrag, eine Übersicht der Unternehmensrichtlinien, ein Einarbeitungsplan und Informationen zu ersten Aufgaben bereitgestellt werden.

Der Erfolg kann durch Mitarbeiterbefragungen, Feedback-Gespräche, die Analyse der Einarbeitungszeit und die Überwachung der Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit gemessen werden.

Welche häufigen Fehler sollten beim Onboarding vermieden werden?

Häufige Fehler sind mangelnde Vorbereitung, fehlende Schulungen, zu viel Bürokratie, unklare Erwartungen und mangelnde Unterstützung durch Vorgesetzte und Kollegen.

Remote-Onboarding kann durch virtuelle Meetings, digitale Schulungsmaterialien, regelmäßige Check-ins und den Einsatz von Kommunikations- und Kollaborationstools effektiv gestaltet werden.

Feedback ist entscheidend, um den Fortschritt zu überwachen, Probleme frühzeitig zu identifizieren und den Onboarding-Prozess kontinuierlich zu verbessern.

Neue Mitarbeiter sollten in Schulungen über die Unternehmensziele informiert werden, regelmäßig über Fortschritte und Strategien auf dem Laufenden gehalten werden und die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen.

Maßnahmen umfassen die Berücksichtigung unterschiedlicher Lernstile, die Bereitstellung von barrierefreien Materialien und die Förderung einer offenen und unterstützenden Unternehmenskultur.

Kulturelle Unterschiede können durch interkulturelle Schulungen, die Förderung einer offenen Kommunikation und die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse und Hintergründe berücksichtigt werden.

Kommunikation ist entscheidend, um neue Mitarbeiter willkommen zu heißen, ihnen klare Erwartungen zu setzen, Feedback zu geben und sie in das Team zu integrieren.

Neue Mitarbeiter können durch interessante Aufgaben, klare Karrierewege, regelmäßiges Feedback, Anerkennung und soziale Aktivitäten motiviert und engagiert werden.

Ein strukturiertes Onboarding führt zu schnellerer Produktivität, höherer Mitarbeiterzufriedenheit, geringerer Fluktuation und einem stärkeren Zusammenhalt im Team.

Das Onboarding kann durch regelmäßiges Feedback, die Analyse von Onboarding-Daten, den Austausch bewährter Praktiken und die Anpassung an sich ändernde Bedürfnisse und Technologien kontinuierlich verbessert werden.

Thinkmedia

Ihre Botschaft – Unsere Onboarding Expertise

meeting.png

Unsere Teams in Berlin, München, Hamburg, Frankfurt und Köln stehen bereit, um eine maßgeschneiderte Videolösung für Sie zu entwickeln.

Bei Thinkmedia arbeiten Experten für Strategie, Storytelling, Instructional Design, Illustration und Animation. Wir decken das gesamte Spektrum der Filmproduktion ab: vom Drehbuch über Ton und Kamera bis zum Schnitt. Außerdem bringen wir Know-how in Web-Entwicklung, Social Media und Video-Marketing mit.

Um Ihre Video- oder E-Learning-Lösung passgenau zu gestalten, setzen wir auf neueste Technologien und unsere langjährige Erfahrung in verschiedenen Branchen und Themenbereichen.

Jeder unserer Filme ist ein Unikat und sichert den Erfolg Ihrer Learning-Anwendungen.

In diesen Branchen kennen wir uns aus

Experten-Blog

Wissen zu Video, E-Learning und Videomarketing

Thinkmedia in der Presse

Noch auf der Suche?

Sie haben noch nicht gefunden, was Sie suchen? Lassen Sie sich von unseren Angeboten im Bereich E-Learning inspirieren!