fbpx

Erfolgreich digital schulen: Mitarbeiter und Kunden auf Flughöhe bringen!

Play Video
Willkommen bei Thinkmedia

Darum sind Sie hier genau richtig:

Sie haben genug von stressigen und zeitraubenden Präsenzschulungen!

Sie sind zu beschäftigt, um professionelle digitale Schulungen selbst zu erstellen.

Sie und Ihr Team sind mit ständig neuen Anforderungen konfrontiert.

Sie sind Berater und investieren viel Zeit und Energie, um vor Ort zu sein?

Referenzen

Erfolgreich schulen: unsere E-Learnings

Play Video
Sparkasse

Marketing Video für Finanzprodukte

Play Video
Witte Automotive

Imagefilm für Automobilindustrie

Play Video
DHL

Schulungsfilm für Logistikunternehmen

Play Video
Fleurop

Erklärfilm für E-Commerce Unternehmen

Play Video
Duden

Erklärfilm für Verlage

Play Video
Aircleaner

3d Produktfilm für Elektronikhersteller

Digitale Lernformate

Welches Format passt für Ihre Ziele?

Erklärvideo

Kurzer Film, der ein Konzept vorstellt oder eine Fähigkeit demonstriert

Experteninterview

Realfilm, in dem ein Sachverhalt aus Expertensicht besprochen und erklärt wird

Prozessvideo

Ein Prozess wird in Form einer Schritt-für-Schritt-Anleitung anschaulich gemacht

Infografik

Grafische Darstellungen von Statistiken, Zahlen oder sonstigen Daten.

Quiz & Test

Kurze Selbsttests, um Verständnis oder Lernerfolg zu überprüfen

Interaktive Module

Kleine Lerneinheiten, die Interaktionen oder Simulationen beinhalten

Simulationen

Wiedergabe realer Situationen, in denen die Lernenden Entscheidungen treffen

Spielerische Elemente

Kurze Spiele oder Herausforderungen mit Lerninhalt (Gamification)

So arbeitet Thinkmedia

Vier Faktoren, die digitales Lernen zum Erfolg machen

1

Didaktisch erprobt: Aus Ihren Inhalten wird ein kurzweiliges Lernangebot

User friendly: Gutes Design und einfache Bedienung sorgen für die optimale User Experience

2

Bewegt: Videos und Animationen bringen Komplexes anschaulich auf den Punkt.

3

LMS-kompatibel: wir liefern Formate für Ihr Learning Management System oder richten Ihr LMS für Sie ein.

4

Digitales Lernen

Weiterbildung auf einem neuen Level

Wer braucht Trainings, in denen die Teilnehmenden nur ihre Zeit absitzen? Wem nutzen lange Dokumente, die keiner liest? Erfolgreiche Weiterbildung geht anders: Digitale Lernformate schulen Mitarbeiter auf attraktive und effiziente Art – damit sie schnell einsatzfähig und motiviert bei der Arbeit sind.

Ob am Schreibtisch oder auf dem Handy im Park, Ort und Zeit sind beim
E-Learning frei wählbar. Attraktive Lernformate bringen Komplexes schnell und anschaulich auf den Punkt. Durch Interaktion, Simulation, Bewegtbild und Gamification kann Wissen spielerisch und gleichzeitig hoch wirksam vermittelt werden. Mit Methoden wie Blended Learning, Active Learning, Micro Learning oder Flipped Classrooms können Ihre Teams flexibel und selbstbestimmt lernen. Nutzen Sie die Vorteile von E-Learning, um den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen aktiv zu gestalten!

Play Video
FAQ

E-Learning: Fragen und Antworten

Was ist E-Learning?

E-Learning, kurz für elektronisches Lernen, ist eine Lernmethode, bei der elektronische, technische oder digitale Medien für die Präsentation, Distribution und Unterstützung des Lernens eingesetzt werden. Typische Geräte hierfür sind Smartphones, Tablets und Computer/Laptops. Es umfasst diverse Formen wie Blended Learning, Virtual Classrooms, reine Online-Angebote, Learning Communities und Computer-Supported Cooperative Learning​.

E-Learning, kurz für elektronisches Lernen, ist eine Lernmethode, bei der elektronische, technische oder digitale Medien für die Präsentation, Distribution und Unterstützung des Lernens eingesetzt werden. Typische Geräte hierfür sind Smartphones, Tablets und Computer/Laptops. Es umfasst diverse Formen wie Blended Learning, Virtual Classrooms, reine Online-Angebote, Learning Communities und Computer-Supported Cooperative Learning​.

E-Learning bietet zahlreiche Vorteile, darunter zeitliche und örtliche Flexibilität, interaktive und multimodale Lernformate sowie eine Vielzahl an Medienoptionen wie Texte, Videos, Animationen und Simulationen. Diese Flexibilität ermöglicht es den Lernenden, sich die Lerninhalte zeitlich selbst einzuteilen

Die Entwicklung von Lerninhalten erfolgt durch das Kombinieren von Informationen und Medien mit modernen Authoring-Tools. Dabei wird Wert darauf gelegt, die Inhalte ansprechend, informativ und interaktiv zu gestalten, um die Lernerfahrung zu optimieren.

In der E-Learning-Branche werden verschiedene Lerntechnologien eingesetzt, darunter Lernmanagementsysteme (LMS), Authoring-Tools für die Erstellung digitaler Kurse, Quiz, interaktive Videos und Screencasts.

Wie stellen Sie sicher, dass das Gelernte verstanden wurde?

Das Verständnis wird häufig durch interaktive Tests und Assessments sichergestellt, die auf das jeweilige Lernmaterial abgestimmt sind. Diese können Verzweigungsszenarios, Audio- und Videofragen sowie unterschiedliche Frageformen enthalten.

Für ein effektives Briefing sind Informationen über die Zielgruppe, Lernziele, gewünschte Inhalte, bevorzugte Medienformate und zeitliche Rahmenbedingungen erforderlich.

Die Dauer der Entwicklung von Lerninhalten variiert je nach Komplexität und Umfang des Projekts. Einfachere digitale Kurse können in kürzerer Zeit erstellt werden, während umfangreichere Programme mit interaktiven Elementen und maßgeschneiderten Inhalten mehr Zeit in Anspruch nehmen können. Die genaue Dauer hängt von Faktoren wie der Art der Inhalte, der Menge der zu erstellenden Module und der Anzahl der erforderlichen Überarbeitungen ab.

Die Bereitstellung von E-Learning-Inhalten erfolgt in der Regel digital über Lernmanagementsysteme (LMS), Webseiten oder spezielle E-Learning-Plattformen. Diese ermöglichen den Lernenden den Zugriff auf Kurse, Videos, interaktive Module und andere Ressourcen, oft jederzeit und überall. In manchen Fällen kann der Zugriff auch über mobile Apps oder sogar in Form von Offline-Materialien erfolgen, die für das Selbststudium vorgesehen sind.

Thinkmedia

Ihre Botschaft – Unsere Expertise

meeting.png

Unsere Teams in Berlin, München, Hamburg, Frankfurt und Köln stehen bereit, um eine maßgeschneiderte Videolösung für Sie zu erarbeiten.

Bei Thinkmedia arbeiten Expertinnen und Experten für Strategie, Storytelling, Instructional Design, Illustration und Animation. Wir decken das gesamte Spektrum der Filmproduktion vom Drehbuch über Ton und Kamera bis zum Schnitt ab. Zudem bringen wir das nötige Know-how aus Web-Entwicklung, Social Media und Video-Marketing mit.

Um die Video- oder E-Learning-Lösung zu entwickeln, die auf Ihre Ziele und Bedürfnisse zugeschnitten ist, setzen wir auf neueste Technologien und unsere langjährige Erfahrung in verschiedensten Branchen und Themenbereichen.

Das macht jeden unserer Filme zu einem Unikat und sichert den Erfolg unserer Learning-Anwendungen.

In diesen Branchen kennen wir uns aus

Experten-Blog

Wissen zu Video, E-Learning und Videomarketing

Thinkmedia in der Presse

Noch auf der Suche?

Sie haben noch nicht gefunden, was Sie suchen? Lassen Sie sich von unseren Angeboten im Bereich E-Learning inspirieren!