fbpx

Erklärvideo mit oder ohne Voice-over?

Inhaltsübersicht

“Entscheiden Sie sich für das richtige Format für Ihr nächstes Erklärvideo: mit oder ohne Voice-Over. Dieser Artikel analysiert die Vor- und Nachteile beider Ansätze und bietet praktische Einblicke, um Ihnen bei der Wahl der effektivsten Methode für Ihre Ziele zu helfen. Erfahren Sie, wie Sie die Botschaft Ihres Videos verstärken können, indem Sie die passende Erzähltechnik wählen, sei es durch professionelle Sprecher oder visuell ansprechende Animationen.

Zu einem Erklärvideo gehört nicht zwingend ein erklärender Text, der mit einem Sprecher oder Sprecherin in einem Tonstudio aufgenommen wird, wie in diesem Erklärvideo. Es kann auch helfen ein Werbevideo, ohne Erzählung zu visualisieren. Manche Produkte, Dienste oder Technologien sind eingängig und bekannt. Sie würden den Zuschauer langweilen, ihn vorhandenes Wissen erneut zu erzählen. Sie werben dann mit einem Erklärfilm effektiver, wenn sie die Einzigartigkeit Ihres Produkts mit originellen Illustrationen oder auch mit einer ansprechenden Story liefern. Zu den Bildern werden dann effektvolle Sounds und eine tragende Hintergrundmusik komponiert. Weiterhin kann in einem Werbefilm auch animierter Text eingesetzte werden. Dies ist möglich, sinnvoll bei Schlagworten und Themen und Informationen, die nicht sehr in die Tiefe gehen.

Lesen Sie auch:  E-Learning Video, das effiziente Tool für Unternehmen
SO-.png
Unseren Experten erstellen Ihr kostenloses Videokonzept. Buchen Sie jetzt einen Termin.

Kostenloses Whitepaper
Ihr Erfolg durch Video-Marketing in 2024.

Video & E-Learning: Wirksame Kommunikation von Thinkmedia.

Sie sind in guter Gesellschaft: 13 DAX-Konzerne und 1000 Mittelständler vertrauen uns.