fbpx

Videoproduktion für Finanzdienstleister: Banken, Versicherungen, Fintech

Inhaltsübersicht

Videoproduktion für Finanzdienstleister: Spezialisiert auf Banken, Versicherungen und Fintech-Unternehmen. Wir erstellen maßgeschneiderte Videos, die komplexe Finanzprodukte und -dienstleistungen verständlich und ansprechend darstellen. Unser Team verbindet Fachwissen im Finanzsektor mit kreativer Videogestaltung, um Ihr Unternehmen effektiv zu präsentieren und Vertrauen bei Ihren Kunden zu stärken. Ideal für Finanzdienstleister, die ihre Botschaft klar und professionell vermitteln möchten.

Videoproduktion für Finanzdienstleister: Banken, Versicherungen, Fintech

Wie sollen aus Interessenten Kunden werden, wenn sie Ihr Angebot nicht wirklich verstehen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Videoproduktion für Finanzdienstleister ganz einfach viel mehr Kunden generieren können. Finanzprodukte, Versicherungen und Co. sind abstrakt. Aber Menschen brauchen etwas Greifbares, um überzeugt zu werden. Wir machen Ihr Produkt verständlich – in einem Film, den sich Ihre potenziellen Kunden in weniger als eineinhalb Minuten ansehen können.

Beim Verkauf von Finanzprodukten gibt es drei Probleme

Wenn Sie die besten Finanzdienstleistungen anbieten, aber nicht so viel verkaufen, wie Sie möchten, liegt das mit Sicherheit an den folgenden Dingen:

  1. Das Angebot an Finanzdienstleistungen ist breit gefächert. Und natürlich behauptet jeder Anbieter, der beste zu sein.
  2. Potenzielle Kunden verstehen den Mehrwert von Finanzprodukten oft nicht. Sie sehen nicht, warum sie ein Angebot brauchen und welchen Nutzen es ihnen bringt.
  3. Nur wenige Menschen sind bereit, sich mühsam alle notwendigen Informationen über Versicherungspolicen und dergleichen zu beschaffen, um das perfekte Produkt zu wählen.

Das Ergebnis ist so einfach wie ärgerlich: Interessenten erkennen gute Angebote wie das Ihre nicht. Sie sind orientierungslos im Dschungel der Finanzangebote und Versicherungsphrasen. Weil sie überfordert sind, kaufen sie entweder gar nicht oder nehmen das erstbeste Angebot, das ihnen über den Weg läuft – und nicht das hochwertige Angebot, das Sie machen können.

Weniger Vertriebsfrust und mehr Erfolg mit einer Videoproduktion für Finanzdienstleister

Als Finanzdienstleister ärgern Sie sich natürlich: Obwohl Ihr Angebot wirklich gut ist und viele Menschen bestmöglich unterstützen könnte, bleiben die Umsätze aus. Und das nur, weil die Menschen den Mehrwert Ihres Produktes nicht verstehen. An dieser Stelle kommt eine Videoproduktion für Finanzdienstleister ins Spiel. Mit dem richtigen Film können Sie den Menschen Ihr Angebot kompakt, ansprechend und verständlich präsentieren. Sie zeigen, was Ihre Finanzdienstleistung leisten kann und warum Ihr Interessent sie unbedingt braucht. Nach dem Video weiß Ihr potenzieller Kunde genau, was er bekommt, wenn er sich für Ihr Angebot entscheidet – und warum er es tun sollte. Und das alles, ohne Texte lesen und Websites durchforsten zu müssen.

Fakt ist: Mit einem Erklärvideo machen Sie es Ihren Zuschauern so einfach wie möglich, Kunden zu werden. Dabei ist es wichtig, dass Sie nicht irgendeinen Film erstellen, sondern ein Video, das perfekt zu Ihrer Zielgruppe passt und dort gezeigt wird, wo sie sich aufhält: in den sozialen Medien, auf Ihrer Website oder auf Fachveranstaltungen.

Lesen Sie auch:  E-Learning-Anbieter Deutschland: Die besten Plattformen im Vergleich

Die richtige Videoproduktion für Finanzdienstleister erklärt Ihr Produkt so, dass es sofort verstanden wird

Mit unseren Erklärvideos können wir Ihr Finanzprodukt einfach, kompakt und schnell erklären. Wir bringen Ihre Dienstleistung auf den Punkt und konzentrieren uns auf den Mehrwert, damit jeder Interessent sofort versteht, wie das Produkt ihn unterstützen kann.

Das senkt die Kaufschwelle für Ihre Interessenten und ermöglicht es Ihnen, schneller und nachhaltiger zufriedene Kunden zu generieren.

Was macht Ihr Angebot besser als das der Konkurrenz? Reden Sie nicht nur darüber, zeigen Sie es. Wir produzieren für Sie einen Film, der Ihr Angebot von allen anderen abhebt, Menschen anspricht und sie überzeugt.

Beispiele für unsere Videoproduktion für Finanzdienstleister – unsere Kunden

Vielleicht können Sie sich nicht so recht vorstellen, wie ein Erklärfilm für Ihre Branche aussehen könnte. Dann klicken Sie sich durch unser Portfolio und lassen Sie sich von den zahlreichen Beispielfilmen für Kunden aus der Finanzbranche überzeugen. Bei uns ist jeder Film ein Unikat und genau auf die Zielgruppe und das Ziel des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten. Wir wissen, dass Kunden nur mit rundum professionellen und besonderen Videos überzeugt werden können. Deshalb ist jede Videoproduktion für uns ein individuelles und persönliches Projekt.

Mit anderen Worten: Wir machen nicht nur einen Film für Sie – wir zeigen Ihnen auch , wie Sie ihn perfekt einsetzen können, um Kunden zu überzeugen.

Würden Sie gerne mit uns zusammenarbeiten?

Aufgrund der Vielzahl von Kundenanfragen, die wir erhalten, können wir nicht jedes Projekt realisieren. Deshalb ist es uns wichtig, mit unseren Interessenten im Vorfeld zu sprechen, um gemeinsam herauszufinden, wie groß das Erfolgspotenzial einer Videoproduktion für ihr Unternehmen ist. Am einfachsten geht das in einem persönlichen Beratungsgespräch am Telefon.

Und so funktioniert für uns eine Videoproduktion für Finanzdienstleister:

1. vereinbaren Sie Ihre Beratung

Mit nur einem Klick können Sie Ihr Beratungsgespräch vereinbaren. Wir lernen uns kennen und Sie können alle Ihre Fragen zur Videoproduktion im Allgemeinen und zu unserem Know-how stellen. Das Ganze ist natürlich kostenlos und unverbindlich.

2. wir werden Ihnen ein Angebot machen

Wenn wir nach unserem Gespräch überzeugt sind, dass Ihr Produkt mit einem professionellen Video Erfolge feiern kann, erstellen wir Ihnen ein Angebot. Dieses ist immer fair und transparent.

3. wir entwickeln Ihre Strategie

Wenn Sie nun wirklich bereit sind, einen großen Schritt in Richtung mehr Erfolg für Ihr Unternehmen zu machen, dann werden wir von nun an zusammenarbeiten und eine Strategie für das perfekte Video nach Ihren Bedürfnissen entwickeln. Es ist wichtig, dass wir genau wissen, was Ihr Ziel und Ihre Zielgruppe sind. So können wir einen Film produzieren, der für Sie funktioniert. Sobald unser Konzept Sie überzeugt hat, kann die Produktion beginnen.

Lesen Sie auch:  App-Video: Die komplette Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Software, Hardware, Beispielen, Stilen

4. Ihr Film bekommt ein Drehbuch

Einer unserer erfahrenen Drehbuchautoren wird das Skript für Ihr Erklärvideo schreiben. Natürlich achten wir darauf, dass Ton, Story und Inhalt perfekt auf Ihr Ziel abgestimmt sind. Wir schreiben ein Drehbuch, das die Menschen wirklich anspricht und sie von Ihren Finanzdienstleistungen überzeugen kann.

5. wir erstellen ein Storyboard

Das Storyboard gibt jeder Szene im Drehbuch ein Bild. So können Sie sich bereits ein Bild von Ihrem Film machen.

6. Animation und Ton hinzufügen – voilà, Ihr Erklärvideo

Jetzt ist es Zeit für Animation und Ton. Ein professioneller Sprecher versieht Ihr Video mit dem passenden Text und Musik oder andere Soundelemente schaffen die perfekte Atmosphäre.

Natürlich besprechen wir jeden Produktionsschritt mit Ihnen und holen Ihr Feedback ein. Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind.

Nur ein sichtbarer Film ist ein guter Film

Damit Ihre Videoproduktion für Finanzdienstleister wirklich erfolgreich ist, müssen Sie dafür sorgen, dass sie ein Publikum findet. Das geht nur, wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Video so platzieren, dass Ihre Reichweite steigt und mehr Menschen es sich ansehen. Auch dabei können wir Ihnen helfen. Wir geben Ihnen nicht nur einen Film in die Hand, sondern beraten Sie auch ausführlich, wie Sie ihn für Ihre Zielgruppe optimal einsetzen können.

Ihre Videoproduktion für Finanzdienstleister – perfekt umgesetzt mit unserer Expertise

Wir wissen, was es braucht, um Finanzdienstleister erfolgreich zu vermarkten. Und wir wissen auch, dass Video das Medium der Wahl ist, um abstrakte Produkte wie Finanzdienstleistungen zu verkaufen. Das hat einen einfachen Grund: Video ist das Medium, das die Menschen am schnellsten anspricht und ihnen wichtige Informationen, die sie für den Kauf eines guten Produktes benötigen, kompakt, bequem und nachhaltig vermittelt. Mit Video nehmen die Menschen Ihr Angebot schneller wahr und lassen sich leichter davon überzeugen.

Wenn auch Sie ein gutes Angebot haben, dann sind wir überzeugt, dass es sich lohnt, gesehen zu werden. Dabei möchten wir Sie gerne unterstützen. Und warum? Weil wir mit unserer Expertise in der Videoproduktion genau wissen, wie man welche Zielgruppen in Videoform anspricht, was eine Videoproduktion für Finanzdienstleister braucht und wie auch Sie Ihre Marketingziele mit Video erreichen können.

Wir arbeiten deutschlandweit mit Experten aus den Bereichen Marketing, Drehbuch und Videoproduktion zusammen, um Filme zu erstellen, die funktionieren. Von unserer Zentrale in Berlin aus beraten wir unsere Kunden vom ersten Anruf über die Produktion bis hin zur erfolgreichen Ausspielung ihres Videos. Wenn Sie Ihren Erfolg jetzt selbst in die Hand nehmen und ohne viel Aufwand viele weitere Kunden gewinnen wollen, dann vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Lesen Sie auch:  YouTube-Kanal erstellen, aufbauen und damit Kunden und Mitarbeiter gewinnen und binden: die komplette Schritt-für-Schritt-Anleitung

10 häufige Fragen zur Videoproduktion für Finanzdienstleister: Banken, Versicherungen, Fintech

1. Warum ist Videoproduktion für Finanzdienstleister wichtig?

Videos bieten eine anschauliche und verständliche Art, komplexe Finanzprodukte und -dienstleistungen zu erklären. Sie können Vertrauen schaffen, die Markenidentität stärken und sind ein effektives Werkzeug für das Online-Marketing von Banken, Versicherungen und Fintech-Unternehmen.

2. Welche Arten von Videos eignen sich für Finanzdienstleister?

Beliebte Videoformate sind Erklärvideos zu Finanzprodukten, Kunden-Testimonials, Einblicke in das Unternehmen, Schulungsvideos für Kunden, Marktanalysen und Nachrichtenupdates sowie Werbespots.

3. Wie kann ich die Qualität und Seriosität in Finanzvideos sicherstellen?

Setzen Sie auf professionelle Produktion und ein klares, sachliches Skript. Die Qualität der Inhalte und die Seriosität des Auftretens sind entscheidend, um Vertrauen bei einer oft kritischen Zielgruppe aufzubauen.

4. Wie lang sollte ein Video für Finanzdienstleistungen idealerweise sein?

Die ideale Videolänge hängt vom Inhalt ab. Kurze Videos (1-2 Minuten) sind effektiv für Überblicksinformationen, während tiefergehende Analysen oder Erklärungen länger sein können. Wichtig ist, den Zuschauer nicht zu überfordern.

5. Wie kann ich die Effektivität meiner Finanzvideos messen?

Effektivität lässt sich anhand von Metriken wie Aufrufzahlen, Verweildauer, Engagement-Raten und Konversionsraten messen. Beachten Sie auch Feedback und Fragen in den Kommentaren, um die Relevanz und Verständlichkeit zu bewerten.

6. Sollten Finanzvideos eher informativ oder werbend sein?

Eine ausgewogene Mischung aus beidem ist oft am effektivsten. Während die Vermittlung von Informationen und Aufklärung im Vordergrund stehen sollte, kann eine subtile Werbebotschaft integriert werden, um die Marke zu stärken.

7. Wie finde ich die richtige Produktionsfirma für mein Finanzunternehmen?

Suchen Sie nach einer Firma mit Erfahrung in der Finanzbranche, die die spezifischen Herausforderungen und regulatorischen Anforderungen versteht. Überprüfen Sie Referenzen und bisherige Projekte.

8. Wie kann ich sicherstellen, dass meine Finanzvideos die Zielgruppe erreichen?

Eine zielgerichtete Verbreitungsstrategie ist entscheidend. Nutzen Sie soziale Medien, E-Mail-Kampagnen, Ihre Website und eventuell bezahlte Werbung, um Ihre Videos dort zu platzieren, wo Ihre Zielgruppe aktiv ist.

9. Können interaktive Elemente in Finanzvideos integriert werden?

Ja, interaktive Elemente wie Umfragen, Q&A-Sessions und Call-to-Actions können die Zuschauerbindung erhöhen und direktes Feedback ermöglichen.

10. Wie häufig sollten Finanzdienstleister neue Videos veröffentlichen?

Die Frequenz hängt von Ihren Ressourcen und Marketingzielen ab. Regelmäßige Updates, z.B. monatliche Marktanalysen oder wöchentliche Nachrichtenupdates, helfen dabei, eine stetige Zuschauerbasis aufzubauen.

SO-.png
Unseren Experten erstellen Ihr kostenloses Videokonzept. Buchen Sie jetzt einen Termin.

Kostenloses Whitepaper
Ihr Erfolg durch Video-Marketing in 2024.

Video & E-Learning: Wirksame Kommunikation von Thinkmedia.

Sie sind in guter Gesellschaft: 13 DAX-Konzerne und 1000 Mittelständler vertrauen uns.