fbpx

Produktvideo Agentur: Ihr Anbieter für Produktfilm

Inhaltsübersicht

Produktvideo Agentur: Ihr führender Anbieter für eindrucksvolle Produktfilme. Spezialisiert auf die Erstellung von hochwertigen Videos, die Ihre Produkte ins rechte Licht rücken. Unser Team aus erfahrenen Profis kombiniert kreatives Storytelling mit modernster Technik, um jedes Detail Ihrer Produkte eindrucksvoll zu präsentieren. Steigern Sie Ihre Markenbekanntheit und fördern Sie den Verkauf mit unseren maßgeschneiderten Produktvideos.

Produktvideo Agentur: Ihr Anbieter für Produktfilm

Film ab, Erfolg an für Ihr Produkt

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe, werden Sie sichtbarer und überzeugen Sie andere von Ihrem Produkt mit dem perfekten Produktvideo.

Was Sie mit einem guten Produktvideo erreichen können

Ihr Produkt ist fertig und einsatzbereit, um Ihre Kunden in einem ganz bestimmten Bereich zu unterstützen. Sie haben viel Kreativität und Mühe in seine Herstellung gesteckt. Und jetzt wollen Sie natürlich, dass sich Ihre Arbeit verkauft! Doch altmodische Marketingmaßnahmen funktionieren in der digitalisierten Welt nicht mehr wirklich. Niemand hat Lust auf langweilige Präsentationen oder erdrückende Akquisitionsgespräche am Telefon. Auch das Lesen langer Texte ist out. Und die meisten Newsletter werden nicht einmal gelesen.

Kommt Ihnen das bekannt vor? Dann geht es Ihnen wie den meisten mittelständischen Unternehmen. Sie haben ein tolles Produkt und investieren viel in Werbung – aber es fehlt Ihnen das eine Werkzeug, das Ihr Produkt nach vorne bringt und Ihre Verkaufszahlen steigert. Keine Sorge: Das Geheimnis ist keine Zauberei, sondern erprobtes Handwerk. Wir haben, was Sie suchen: ein Produktvideo, das Ihr Angebot ins rechte Licht rückt, Ihre Zielgruppe auf einfache und benutzerfreundliche Weise anspricht und Interessenten zu Käufern macht.

1. ein Produktvideo zeigt der Welt, was Sie zu bieten haben

Nichts erhöht Ihre Reichweite mehr als ein professionelles Video. Die sozialen Medien sind heute vor allem Videoplattformen. Und das aus einem einfachen Grund: Menschen lieben Videos. Um genau zu sein, sehen sich 95 % aller Internetnutzer ein Erklärvideo an, wenn sie mehr über ein Angebot erfahren wollen[1].

2. erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit und Reichweite mit einem Produktvideo

Videoinhalte sind die am häufigsten geteilten Inhalte in den sozialen Medien. Kein Wunder: Videos sprechen ihre Betrachter sofort emotional an. Und Emotionalität ist der Grund, warum wir uns für etwas begeistern und es mit anderen teilen wollen. Auf LinkedIn werden Videoinhalte 20 Mal häufiger geteilt als andere Inhalte[2].

3. ein Produktvideo macht Online-Shopping realistisch

Auch in Zeiten des Online-Shoppings wollen Kunden nicht auf ein spannendes Einkaufserlebnis verzichten. Produktvideos vermitteln den realistischsten Eindruck von Ihrem Angebot, machen Kunden zufrieden und senken die Retourenquote.

4. ein Produktvideo steigert den Umsatz

Der informierte Verbraucher von heute will genau wissen, was er kauft. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren potenziellen Kunden so viele Informationen wie möglich über Ihr Produkt geben – ohne sie zu überfordern. Es geht nicht darum, sie mit technischen Details zu langweilen. Vielmehr ist es Ihre Aufgabe, Ihren Kunden genau die Informationen kompakt, verständlich und ansprechend zu vermitteln, die sie für ihre Entscheidung benötigen. Am besten gelingt das mit einem Produktvideo, das die Kaufschwelle senkt und Ihnen mehr Kunden sichert. Ein Video auf einer Landing Page erhöht die Kaufwahrscheinlichkeit um über 80 %[3].

Wie Sie Ihr Ziel mit unserem Produktvideo erreichen

Wir verfügen über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Produktvideos für eine Vielzahl von Produkten. Wir haben bereits zahlreichen Unternehmen geholfen, mit einzigartigen Filmen ihre Verkaufsquoten enorm zu steigern und langfristig mehr Kunden zu gewinnen. Wir haben unseren Produktionsprozess kontinuierlich perfektioniert. So sind wir in der Lage, schnell und effizient das perfekte Ergebnis zu liefern.

Schritt 1: Kostenlose Beratung

Wir lernen uns digital kennen und Sie können uns mit Fragen bombardieren. Wir beantworten Ihre Fragen gerne mit unserer Produktvideo-Expertise. Wir können Ihnen auch eine erste Einschätzung Ihres Produktvideos geben.

Schritt 2: Das Angebot

Nachdem wir Sie und Ihr Unternehmen kennengelernt und Ihre Ziele besprochen haben, können wir Ihnen ein faires und unverbindliches Angebot unterbreiten. Wir entwickeln für Sie eine Strategie, die genau auf Ihre Ziele und Ihre Zielgruppe zugeschnitten ist. Es liegt an Ihnen, das Angebot anzunehmen.

Schritt 3: Beginn der Produktion

Wenn Sie erfolgreich durchstarten wollen, ist der nächste Schritt, unser Angebot anzunehmen. Wir machen uns an die Arbeit, während Sie sich zurücklehnen und auf Ihren Film freuen können. Natürlich werden wir von Zeit zu Zeit Ihr Feedback brauchen. Schließlich ist es Ihr Film und wir werden uns ganz auf Ihre Wünsche konzentrieren. Wir kümmern uns um alles andere, bis Ihr perfekter Film fertig ist.

Sagen Sie “Action” zu Ihrem erfolgreichen Film

Unsere Dienstleistungen helfen KMUs aus den unterschiedlichsten Branchen, im digitalen Zeitalter zu bestehen, neue Kunden zu gewinnen und langfristig erfolgreich zu bleiben. Wenn Sie sich dafür interessieren, wen wir bereits erfolgreich mit unserem Produkt Videorezept unterstützt haben, werfen Sie einen Blick auf unser Portfolio. Wollen Sie das auch? Dann vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch zu Ihrem Produktvideo mit unseren Experten.


Produktvideo FAQ

Haben Sie eine Frage zu Ihrem (möglichen) Produktvideo? In unseren Produktvideo-FAQ finden Sie bestimmt die richtige Antwort! Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen, die wir in den 15 Jahren unserer Arbeit erhalten haben – inklusive Antworten.

Was passiert, wenn ich kein Produktvideo verwende?

Stellen Sie sich Folgendes vor: Ein potenzieller Kunde ist auf der Suche nach einer Lösung für ein bestimmtes Problem. Er googelt, schaut sich YouTube-Videos an oder scrollt durch seinen Facebook-Newsfeed oder LinkedIn. Dort findet er mehrere Anbieter, die gute Lösungen für sein Problem versprechen. Nun vergleicht er die Angebote.

Wen wird er wohl wählen?
Den besten Anbieter?
Den billigsten?
Keinen von beiden.

Der Kunde wählt genau den Anbieter, der den Mehrwert seines Angebots am besten kommuniziert.

Tatsache ist, dass viele Menschen zu faul sind und ihre Aufmerksamkeitsspanne nur wenige Sekunden beträgt. Deshalb sind lange Texte verpönt, besonders wenn der Anbieter unbekannt ist.

Videos sprechen die Faulheit der Menschen an, weil sie einfach, schnell und unterhaltsam zu konsumieren sind.

Wenn Sie kein Video verwenden, wird Ihr Kunde wahrscheinlich zu einem Konkurrenten gehen, der dies tut, und sich für dessen Angebot entscheiden. Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ist besser? Das spielt keine Rolle: Solange der Mitbewerber die bessere Kommunikationsstrategie hat, wird er gewinnen.

Wenn Sie jedoch auch Videos einsetzen, können Sie mit der Konkurrenz mithalten. Die Voraussetzung ist natürlich, dass Sie das richtige Video produzieren. Denn Video ist nicht gleich Video. Sie brauchen ein funktionierendes Drehbuch von einem erfahrenen Autor. Außerdem brauchen Sie eine perfekt durchdachte visuelle Erzählweise. Und Sie brauchen einen individuellen Stil, der hochwertig, professionell und zielgruppengerecht ist.

Wenn Sie all dies nicht haben, wird Ihr Video amateurhaft aussehen und Ihnen nicht den gewünschten Nutzen bringen.

Wir nutzen unsere Erfahrung und unser Fachwissen, um Sie bei der Auswahl des perfekten Videos für Ihr Budget zu beraten.

Diese Fehler sollten Sie beim Videomarketing vermeiden:

  1. Zu schnelles Verkaufen zu schnell: Verkaufen Sie Ihr Angebot nicht sofort. Wärmen Sie Ihre Interessenten auf, indem Sie ihnen einen Mehrwert bieten und wirklich versuchen zu helfen.
  2. Keine Strategie: Definieren Sie Ihr Ziel und Ihre Zielgruppe und entwickeln Sie daraus die richtigen Inhalte, Formate und Maßnahmen.
  3. Kein Aufruf zum Handeln: Wie sollen Ihre potenziellen Kunden das tun, was Sie von ihnen wollen, wenn Sie nicht einmal wissen, was es ist? Am Ende Ihres Videos brauchen Sie daher eine klare Handlungsaufforderung, der Ihre potenziellen Kunden folgen können. Das kann z. B. “Jetzt kaufen”, “Hier anrufen” oder “In die Liste eintragen” sein.
  4. Zu langes Video: Wenn Ihr Film zu lang ist, werden sich die Zuschauer schnell langweilen und weiter scrollen. Halten Sie Ihr Video so kurz wie möglich und so lang wie nötig. 60 – 120 Sekunden sind ein guter Richtwert.
  5. Zu viele Informationen auf einmal: Welche Informationen müssen Sie unbedingt vermitteln? Was ist das eigentliche Problem Ihres potenziellen Kunden und der Mehrwert, den Sie bieten? Was kann Ihr Angebot leisten, was andere nicht können?
  6. Keine oder wenig überzeugende Geschichte: Wenn Sie in Ihren Filmen gute Geschichten verwenden, sprechen Sie die Emotionen Ihrer Zuschauer an, veranschaulichen komplexe Sachverhalte in einfachen Bildern und verankern Informationen bei Ihrem Publikum. Geschichten werden auch weitergegeben, d. h. geteilt, und Sie vergrößern Ihre Reichweite. Wenn Sie keine Geschichte haben, wirkt Ihr Video unscheinbar und nicht aussagekräftig.
  7. Komplizierte Sprache: Stellen Sie sich vor, Sie würden im Film mit einem Kind sprechen. Vermeiden Sie Fachbegriffe und übermäßig komplizierte Sätze, damit Ihr Video auch wirklich sofort verstanden wird.
  8. Nennen Sie Produktmerkmale anstelle von Vorteilen: Merkmale allein verkaufen nicht. Sie müssen den Kunden ihre Vorteile aufzeigen, damit sie Ihr Angebot interessant finden.
  9. Stil nicht anspruchsvoll: Ein Video von der Stange oder eine Kopie des Films eines Mitbewerbers wird bei Ihrer Zielgruppe definitiv nicht funktionieren. Ihr Stil muss zu Ihrer Corporate Identity und zu Ihren Kunden passen. Das erfordert Arbeit und Know-how.
  10. Sie versetzen sich nicht in die Lage Ihres Kunden: Wenn Sie Ihre potenziellen Kunden erreichen wollen, müssen Sie Ihr Angebot mit deren Augen sehen. Welche Probleme haben sie wirklich? Welche Sprache sprechen sie?
  11. Unprofessionelle Präsentation: Wenn Ihr Video aussieht, als hätten Sie es selbst zusammengestellt, werden Sie nichts erreichen, außer einem schlechten Image.
  12. Sie erklären die Lösung, aber nicht das Problem: Nicht alle Kunden sind sich des Problems bewusst, für das Sie eine Lösung haben. Machen Sie zuerst das Problem klar und bieten Sie dann Ihre Lösung an.
  13. Verkaufen Sie nicht den Kochtopf, sondern das schmackhafte Gericht: Ihre Kunden wollen ein Ziel erreichen. Der Weg dorthin ist zweitrangig. Konzentrieren Sie sich also nicht zu sehr auf Ihr Produkt, sondern mehr darauf, was der Kunde davon hat.
  14. Keine Marketingaktivitäten über das Video hinaus: Sie werden mit Ihrem Video keinen Erfolg haben, wenn es niemand sieht. Sorgen Sie dafür, dass die Leute Ihr Video sehen, indem Sie es auf Websites, in Google Ads, in sozialen Medien, in E-Mails, auf Messen und in Verkaufsgesprächen verwenden.
Lesen Sie auch:  Erklärvideo Düsseldorf – Erklärfilm Produktion Von Ihrer Agentur

Welcher Videostil passt zu meinem Produkt?

Wir produzieren nur individuelle, einzigartige Filme. Deshalb entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen den Stil, der am besten zu Ihnen und Ihren potenziellen Kunden passt. Aus unserem Pool an gängigen Stilen wählen wir genau den richtigen für Sie aus:

Whiteboard, Scribble, Legetrick: immergrün, rein und gut, um das Komplexe zu vereinfachen.

Cartoon: Super wandelbar, passt zu fast jedem Angebot.

Ikonischer Stil: Wenige Details, minimalistische Farben, Konzentration auf das Wesentliche.

3D-Animation: Sehr hochwertig und fotorealistisch, perfekt für Designprodukte oder Maschinen aus den Bereichen Technik und Industrie.

Isometrisch: Modern und perspektivisch, 3D-Effekt, besonders faszinierend.

Realfilm: Der beste Film, um Unternehmen und Menschen in den Vordergrund zu stellen.

Mix: Das Beste aus beiden Welten durch die Kombination von realen Bildern und Animationen.

Videoformate auf einen Blick.

Wie kann ich welche Videos gewinnbringend einsetzen?

  • Imagefilm – Das Video für Ihr Unternehmen und seine Werte.
  • Erklärvideo – Komplexe Dinge einfach machen.
  • Produktvideo – Sofortige Kaufimpulse setzen.
  • Werbefilm – Pushen Sie Ihren Umsatz.
  • Recruiting Video – Ziehen Sie gute Bewerber an.
  • Videos in sozialen Medien – Mehr Sichtbarkeit und Engagement.
  • Anleitungsvideo: Führen Sie Ihre Kunden Schritt für Schritt durch Ihr Angebot.
  • Messefilm – erzeugen Sie mehr Aufmerksamkeit für Ihren Messestand.
  • App Video – Vermarkten Sie Ihre Apps noch besser.
  • Interne Kommunikation – Schaffen Sie Transparenz in Ihrem Unternehmen.
  • Aufklärungsvideo – Erhöhen Sie das Bewusstsein und das Verständnis für Ihr Anliegen.
  • Screencast – Machen Sie neue Software mit einem Video verständlich.
  • E-Learning – Sorgen Sie für mehr Lernerfolg durch Interaktivität im Video.
  • Website-Video – Steigern Sie Ihre Anfragen, Verkaufsquoten und Ihr Google-Ranking.

Wo ist der beste Ort, um mein Produktvideo zu veröffentlichen?

Für den größtmöglichen Erfolg Ihres Films ist es wichtig, dass Sie ihn dort einsetzen, wo Ihre Kunden sind.

Soziale Medien

Inspirieren Sie Menschen auf LinkedIn, Facebook und Instagram. Hier können Sie Ihre Zielgruppe mit Ihrem Video erreichen, noch bevor diese nach Ihrem Angebot sucht.

Website

Ein Produktvideo auf Ihren eigenen Websites sorgt für ein besseres Verständnis Ihres Angebots. Studien haben sogar gezeigt, dass ein Film (richtig eingesetzt) die Online-Käufe drastisch erhöht.

Präsentationen/Webinare

Sie können jede Präsentation mit einem Produktvideo aufregender gestalten. Am besten zeigen Sie es als Einleitung, um Ihr Publikum zu begrüßen.

Verkaufsgespräch

Ein Produktvideo öffnet Türen für Ihr Verkaufsgespräch. Ihr Film zeigt genau, warum Ihr Produkt gebraucht wird.

Messe

Erregen Sie die Aufmerksamkeit von mehr Besuchern an Ihrem Messestand. Mit einem Produktvideo auf einer Messe ermöglichen Sie Interessenten, Ihr Produkt schnell zu verstehen.

Kaltakquise

Potenzielle Kunden wollen schnell und einfach informiert werden, bevor sie sich auf ein Verkaufsgespräch einlassen. PDFs und lange E-Mails sind jedoch anstrengend. Ein Video bereitet Interessenten perfekt darauf vor, Kunden zu werden.

Wie bringe ich einen potenziellen Kunden dazu, sich für mein Produkt oder meine Dienstleistung zu entscheiden?

Qualität ist die erste Voraussetzung dafür, dass ein Kunde “Ja” zu Ihrem Angebot sagt. Aber das reicht heute nicht mehr aus. Vor allem müssen Sie Ihren Kunden deutlich machen , wie gut Ihr Angebot ist. Haben Sie das schon mit langen Texten, Handzettel-Broschüren oder Präsentationen versucht, aber nicht den gewünschten Erfolg gehabt?

Das ist kein Wunder. Die wenigsten Menschen nehmen sich so viel Zeit, um sich über ein unbekanntes Angebot zu informieren. Sie wollen informiert werden – aber niedrigschwellig und angenehm.

Ein Video bietet genau das: Sie informieren die Menschen über Ihr Angebot, ohne dass sie etwas tun oder lesen müssen. Und sie unterhalten auch auf einer emotionalen Basis, so dass sich die Menschen an Ihren Film erinnern.

Natürlich ist es wichtig, dass Ihr Video die Sprache Ihrer Zielgruppe spricht und deren Probleme anspricht. Auch die Umsetzung und der Stil müssen von hoher Qualität sein und zu Ihrem Design passen.

Das können Sie nur mit einem Film erreichen, der von einem erfahrenen Team aus Projektmanagern, Autoren, Designern, Synchronsprechern und Tontechnikern professionell produziert wurde. Dieses Team wird dafür sorgen, dass Ihr Film Ihr Angebot auf den Punkt bringt und eine überzeugende Geschichte erzählt. So schaffen Sie Vertrauen und Begehrlichkeit bei Ihrer Zielgruppe.

Der zweite Schritt besteht darin, Ihren Film bekannt zu machen. Bei uns erhalten Sie eine Marketingberatung, die über die Filmproduktion hinausgeht. Gemeinsam finden wir Ihre Strategie für mehr Sichtbarkeit. Wir zeigen Ihnen, wie und wo Sie Ihren Film am besten einsetzen, wie Sie Werbung machen und damit automatisch Kunden gewinnen.

Auf diese Weise machen Sie Ihre Investition für den Film in kürzester Zeit wieder wett.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine kostenlose Expertenberatung.

Lesen Sie auch:  Onboarding-Video: Diese Videoformate brauchen Sie zur Einarbeitung Ihrer Mitarbeiter

Warum brauche ich ein Produktvideo?

Sie brauchen ein Produktvideo, wenn Sie

  1. ein Angebot haben, das erklärt werden muss,
    1. Ihr Werbebudget effektiv einsetzen wollen und
    2. Ihren Erfolg steigern wollen.

Ein Produktvideo unterstützt Sie dabei optimal, denn im Gegensatz zu langen Texten oder anderen klassischen Werbemaßnahmen können Sie es auf mehreren Kanälen gleichzeitig etablieren, um die richtigen Leute zu erreichen.

Wollen Sie mit Ihrem Angebot möglichst viele Menschen erreichen und überzeugen? Gibt es etwas, das Sie von der Konkurrenz abhebt? Ihre potenziellen Kunden fragen immer wieder nach den gleichen Dingen an Ihrem Angebot, die Sie nicht verstanden haben? Dann brauchen Sie ein Produktvideo!

Ist ein Produktvideo für mein Angebot geeignet?

Grundsätzlich: ja. Produktvideos können sowohl Produkte als auch Dienstleistungen abbilden, sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich.

  • Möchten Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auf die bestmögliche Weise auf den Markt bringen?
  • Wollen Sie Ihren potenziellen Kunden zeigen, warum Sie das beste Angebot haben?
  • Sind Sie in der IT-Branche tätig und verkaufen Software, die eine Anleitung erfordert?
  • Sie wollen Begehrlichkeiten für Ihr Produkt wecken?
  • Möchten Sie für Ihr Produkt werben, bevor es auf dem Markt ist?
  • Was aber, wenn Sie ein Offline-Angebot haben, wie z. B. Handwerker, Ärzte, Hotels oder Rechtsanwälte? Auch hier sollten Sie sich von der Konkurrenz abheben und Ihre Besonderheiten hervorheben. Warum haben Sie ein besseres Hotel als Ihr Mitbewerber? Was macht Sie zum besseren Arzt oder Schlüsseldienst? Mit einem Produktvideo können Sie Ihre Dienstleistung ins beste Licht rücken und den Kunden die Entscheidung für Ihre Dienstleistung erleichtern.

Was genau ist die Aufgabe eines Produktvideos?

Ein Produktvideo wird Ihnen dabei helfen,

  1. schaffen Sie Aufmerksamkeit für Ihr Angebot,
  2. Kunden für Ihr Produkt zu begeistern und
  3. um eine noch erfolgreichere Produkteinführung zu meistern.

Was ist einer der Hauptgründe dafür, dass Interessenten nicht zu Kunden werden? Vor allem, dass sie Ihr Angebot nicht schnell genug verstehen. Sie haben acht Sekunden Zeit, um Kunden zu überzeugen. Wenn Sie das nicht schaffen, werden sie zur Konkurrenz weiterziehen. Mit einem brillanten Produktvideo sorgen Sie dafür, dass die Kunden Ihr Produkt verstehen, sich dafür interessieren und es haben wollen.

Wenn man bedenkt, dass ein Produktvideo in der Regel 10 bis 90 Sekunden dauert, hat man den schnellsten Weg gefunden, um einen Kaufprozess einzuleiten. Im Gegensatz zu Texten können Produktvideos Menschen sofort emotional ansprechen und Markentreue schaffen.

Wenn Sie 5 Interessenten haben, wird normalerweise einer von ihnen zum Kunden. Mit dem richtigen Produktvideo können Sie daraus 2 oder mehr machen. Ihr Umsatz wird durch eine einzige Investition verdoppelt.

Was ist das Geheimnis für den Erfolg von Produktvideos?

Viele Kunden fragen sich: Warum funktionieren Produktvideos so gut? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Wenn Sie zwei Anbieter mit dem gleichen Produkt zum gleichen Preis haben, aber einer von ihnen Videos in seiner Marketingstrategie einsetzt und der andere nicht, dann wird derjenige mit dem Video mehr Erfolg haben. Und warum? Weil Produktbeschreibungen out sind. Reden Sie nicht nur über Ihr Produkt. Zeigen Sie es – dann werden die Leute es schneller verstehen und wissen, warum sie es brauchen. Und das Beste ist: Sie können dies in weniger als 90 Sekunden tun.

Darüber hinaus werden visuelle Informationen besser gespeichert als andere Informationen. Das bedeutet, dass sich Kunden mit einem guten Produktvideo besser an Sie und Ihr Angebot erinnern können und eher bereit sind, es zu kaufen, wenn es sie anspricht.

Wie Sie Ihr Produktvideo am besten einsetzen können, erfahren Sie in einem kostenlosen Beratungsgespräch mit uns. Klicken Sie auf die Schaltfläche und registrieren Sie sich jetzt.

In welchen Bereichen kann ich mein Produktvideo einsetzen?

Produktvideos werden vor allem bei Produkteinführungen eingesetzt, um ein neues Produkt im besten Licht zu präsentieren. Aber auch bevor das Produkt erhältlich ist, ist ein Produktvideo nützlich, um den Kunden das Angebot schmackhaft zu machen. Ein Produktvideo eignet sich auch hervorragend, um Investoren zu finden und zu überzeugen: Eine Präsentation ist dann am wirkungsvollsten, wenn man zeigen kann, worum es einem geht. Das funktioniert am besten mit einem Produktvideo. Mit anderen Worten: Ihr Produktvideo ist überall dort gefragt, wo Sie Menschen von Ihrem Produkt überzeugen wollen. Das kann in den folgenden Bereichen sein:

  • Interne Kommunikation von Unternehmen in verschiedenen Branchen
  • PR und externe Kommunikation für Unternehmen in verschiedenen Branchen
  • Employer Branding oder Rekrutierung von Unternehmen in verschiedenen Sektoren
  • Mitarbeiterschulung und innerbetriebliche Fortbildung
  • Bildungseinrichtungen, wie z. B. Schulen

Wo ist der beste Ort, um mein Produktvideo zu zeigen?

Zeigen Sie Ihr Video dort, wo Sie gesehen werden wollen:

  • auf Ihrer Website
  • in Ihrem Newsletter und Ihren Kunden-E-Mails
  • auf Messen und anderen Veranstaltungen für Fachpublikum
  • auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook oder LinkedIn

Es gibt zahlreiche andere Möglichkeiten, Ihr Video zu präsentieren. Wir können diese in einem Beratungsgespräch mit Ihnen besprechen.

Wie mache ich Marketing mit meinem Produktvideo?

Um Verkäufe zu generieren, müssen Sie Ihr Produktvideo perfekt positionieren. Außerdem sollten Sie Marketingmaßnahmen rund um Ihr Produktvideo gut planen. Einige dieser Maßnahmen könnten sein

  1. Integrieren Sie Ihr Produktvideo in Ihre Social-Media-Präsenz.
  2. Stellen Sie Ihr Produktvideo auf Ihrer Website ein – direkt auf der Startseite. Auf diese Weise wissen Ihre Kunden sofort, was Sie zu bieten haben.
  3. Verwenden Sie Ihr Produktvideo in der direkten Kommunikation mit Kunden, z. B. per E-Mail oder als LinkedIn-Kurznachricht.
  4. Nutzen Sie Anzeigen, um noch mehr Kunden mit Ihrem Produktvideo zu erreichen. Sie können Ihr Budget schrittweise erhöhen, je nachdem, welche Art von Anzeige den größten Erfolg gebracht hat.
  5. Präsentieren Sie Ihr Produktvideo in Präsentationen, um Investoren zu gewinnen.
  6. Zeigen Sie Ihr Produktvideo offline auf Messen oder bei Verkaufsgesprächen. Verwenden Sie dafür größere Bildschirme, je nach Verwendungszweck kann auch ein Tablet ausreichend sein.

Warum sollte ich mein Produktvideo EVA anvertrauen?

Es gibt mehrere – unserer Meinung nach – sehr überzeugende Gründe, warum Sie sich für uns entscheiden sollten:

  • Wir haben über fünfzehn Jahre Erfahrung in der Erstellung von Produktvideos. Das bedeutet, dass wir über ein Portfolio unterschiedlichster Filme in verschiedenen Branchen verfügen. Mit unseren Dienstleistungen haben wir mehreren hundert Kunden zum Erfolg verholfen.
  • Wir sind eine der erfolgreichsten Produktionsfirmen für Erklärfilme und Produktvideos im deutschsprachigen Raum.
  • Im Laufe unserer Arbeit haben wir eine 4-stufige Methode entwickelt, die sich als besonders effizient und effektiv erwiesen hat.
  • Mit unserer Strategie können wir selbst die kompliziertesten Angebote aus den Bereichen Pharma, Software, Finanzen und IT in weniger als 90 Sekunden erklären.
  • Außerdem verfügen wir über ein Team von hochqualifizierten Autoren, Produktentwicklern, Designern und Animationskünstlern in ganz Deutschland.
  • Bei uns erhalten Sie keine modularen Lösungen, sondern einen individuellen Film, der perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.
  • Unsere Beratung ist kostenlos. Erst wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, entstehen Ihnen Kosten, die immer transparent bleiben. Wir hören zu, statt Ihnen “etwas verkaufen” zu wollen. Wir erstellen für Sie ein Produktvideo, das Ihre Marke perfekt repräsentiert und eine beeindruckende Wirkung auf Ihre Kunden haben kann.

Was kostet mein Produktvideo?

Haben Sie schon mehrere Angebote für Produktvideos gefunden und sich über die immense Preisspanne gewundert? Dann fragen Sie sich vielleicht: Warum kosten manche Produktvideos 500 € und andere 20.000 €?

Lesen Sie auch:  Erklärvideo Techniken und Erklärfilm Stile: Der Ratgeber

Die Antwort ist einfach, wird aber von weniger professionellen Anbietern von Produktvideos nicht gerne kommuniziert: Der Preisunterschied liegt in der Qualität.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Produktvideos:

  1. Produktvideos, die mit alltäglicher Software schnell zusammengestellt werden. Die Gestaltung ist sehr begrenzt, das Ergebnis nicht besonders ansprechend. Solche Videos schrecken die Kunden eher ab, als dass sie sie für sich gewinnen. Wenn Sie ein solches Video wollen, machen Sie es besser selbst. Sie werden wahrscheinlich nicht den gewünschten Effekt erzielen, aber Sie werden kein Geld – oder weniger Geld – zum Fenster hinauswerfen.
  2. Produktvideos, die von “echten” Produktionsfirmen mit Fachwissen produziert werden. Man erkennt sie daran, dass alles stimmt: Design, Storyboard, Ton, Animation, Kamera. Wenn Sie mit einer professionellen Agentur zusammenarbeiten, können Sie sicher sein, dass Ihr Film die gewünschte Wirkung hat. Sie bekommen ein Produktvideo, das die beste Werbung für Ihr Produkt ist, Menschen anspricht und überzeugt. Es ist nur logisch, dass dies mehr kostet. Dafür erhalten Sie mit einer einzigen Investition ein Vielfaches an Umsatzsteigerung.

Aber auch bei professionellen Produktvideos gibt es Preisunterschiede: Einzelne Produktvideos liegen preislich zwischen 4.000 € und 20.000 €. Zu den Preisfaktoren gehören

  • Länge des Produktvideos
  • Stil des Produktvideos
  • Effekte, Voice-over und Musik im Produktvideo,
  • Besondere Merkmale und Extras.

Diese Faktoren variieren von Projekt zu Projekt und von Kunde zu Kunde. Deshalb können wir Ihnen hier keinen Pauschalpreis nennen. Die bessere Lösung: Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche und Vorstellungen. Wir machen Ihnen ein Angebot, das effizient, gut investiert und auf Ihre Ziele ausgerichtet ist.

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Preis, mit dem Sie rechnen können. Zusätzliche Kosten entstehen nur, wenn Sie nach der Annahme eines Produktionsschritts noch Änderungen vornehmen möchten. Dies ist jedoch selten der Fall, da wir eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten. Ein Drehbuchautor berät Sie während der Produktion kontinuierlich, um Ihre größtmögliche Zufriedenheit zu gewährleisten.

Wie kann ich mit EVA arbeiten?

In einem ersten Schritt vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit unseren Experten. Wir beantworten Ihre Fragen, definieren Ihre Ziele, planen eine grobe Strategie und legen ein erstes, flexibles Budget fest.

Im nächsten Schritt unterbreiten wir Ihnen auf der Grundlage unserer Beratung ein Angebot. Wenn Sie das Angebot annehmen, können wir mit der Produktion beginnen.

Wie läuft die Produktion eines Produktvideos ab?

Wir erstellen unsere Produktvideos nach einem festen Prozess, der äußerst effizient ist.

Schritt 1: Schreiben des Drehbuchs

In der Beratung und im Kick-off-Meeting haben wir Ihr Unternehmen, Ihre Zielgruppe und Ihre Ziele kennengelernt. Jetzt ist es an der Zeit, das Drehbuch für Ihr Produktvideo zu schreiben. Auch wenn nur wenig Text in Ihrem Produktvideo vorkommt, brauchen wir ein Drehbuch für ein funktionierendes Ganzes. Einer unserer erfahrenen Autoren übernimmt diese Aufgabe.

Schritt 2: Erstellen der Stilrahmen

Das Drehbuch ist die Geschichte. Jetzt kommen die Bilder ins Spiel. Wir zeichnen erste Entwürfe, kombinieren Farben und entwickeln Charaktere, wenn Sie sie in Ihrem Produktvideo benötigen. So erhalten Sie einen ersten Eindruck vom “Look and Feel” Ihres Produktvideos und können Anregungen und Feedback geben. Ein hervorragender Designer aus unserem Team ist immer mit an Bord.

Schritt 3: Zeichnen des Storyboards

Der Stil ist gewählt und das Storyboard hat seinen Auftritt. Ein Designer erstellt Standbilder für jede Szene, damit Sie sich bereits ein Bild von Ihrem Produktvideo machen können.

Schritt 4: Animation oder Dreharbeiten

Einzelne Standbilder werden jetzt in ein Produktvideo umgewandelt. Wenn Sie ein animiertes Produktvideo wünschen, werden die Bilder jetzt gezeichnet und animiert. Bei Live-Action-Filmen geht es ans Drehen. Kamera, Licht, Ton – alles wird auf Ihr Produkt abgestimmt, um den perfekten Film zu erstellen.

Natürlich beziehen wir Sie gerne in jede Phase der Produktion ein. Ihr Feedback und Ihre Verbesserungsvorschläge werden wir so schnell wie möglich umsetzen.

Wie lange dauert es, Produktvideos zu produzieren?

Die durchschnittliche Produktionszeit beträgt in der Regel 4 – 8 Wochen. Wie schnell wir vorankommen können, hängt auch davon ab, wie schnell Sie uns Ihr Feedback zu den einzelnen Schritten geben.

Wie viel Zeit und Mühe muss ich in die Produktion investieren?

Die Frage ist vielmehr: Wie viel Aufwand wollen Sie betreiben? Wenn Sie nahe am Produktionsprozess sein wollen und jeden Schritt so detailliert wie möglich mitgestalten wollen, ist das natürlich mit relativ mehr Aufwand verbunden, als wenn Sie uns die wichtigsten Schritte anvertrauen.

In der Regel können Sie mit einem Zeitaufwand von 3 – 4 Stunden rechnen, verteilt auf einen regulären Produktionszeitraum von 4 – 8 Wochen. Im Kick-off-Meeting lernen wir zunächst Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Zielgruppe kennen. Dann bitten wir Sie um Ihr Feedback zu den einzelnen Produktionsschritten. Den Rest erledigen wir gerne.

Wie viele Kontakte habe ich bei EVA?

Sie haben während der Produktion immer einen festen Ansprechpartner. Er oder sie koordiniert Ihr Produktionsteam, nimmt Ihre Wünsche, Anregungen und Rückmeldungen auf und bespricht jeden Schritt mit Ihnen. Darüber hinaus berät Ihr Ansprechpartner Sie bei allen Fragen und sorgt dafür, dass Ihre Wünsche optimal umgesetzt werden.

Sollen wir uns persönlich treffen?

Wir haben unsere Kommunikation digitalisiert, um Ihnen und uns die Zusammenarbeit zu erleichtern. Das Erstgespräch findet per Telefon oder Videochat statt. Anschließend lernen Sie den für Sie zuständigen Autor und Projektleiter ebenfalls per Videoanruf kennen. Sie können frei entscheiden, ob wir per Telefon, E-Mail oder WhatsApp weiterarbeiten möchten.

Kann ich das Drehbuch für mein Produktvideo selbst schreiben?

Wir raten davon ab, Drehbücher selbst zu schreiben. Ohne ein wirklich professionelles Drehbuch kann selbst der hochwertigste Film sein Ziel verfehlen. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Dienste in Anspruch zu nehmen und das Schreiben unseren Drehbuchautoren zu überlassen. Natürlich freuen wir uns immer über Ihr Feedback und Ihre Vorschläge.

Kann ich mein Produktvideo mit Untertiteln erhalten?

Wenn Sie Untertitel für Ihr Produktvideo benötigen, können Sie diese natürlich auch bei uns erhalten. Wenn Sie noch unsicher sind, ob Sie Untertitel benötigen, beraten wir Sie gerne.

In welchen Formaten werde ich mein Produktvideo erhalten?

Ob quadratisch für Instagram, hochkant für Smartphones oder klassisch 16:9 – wir liefern Ihnen Ihr Produktvideo in jedem gewünschten Format. Auch Full HD und 4K können Sie bei uns bekommen.

Kann ich mein Produktvideo weitergeben?

Das ist selbstverständlich. Wir schicken Ihnen Ihr Video auch in einer niedrigeren Auflösung, damit Sie es per WhatsApp oder E-Mail verschicken können.

In welchen Sprachen erstellen Sie mein Produktvideo?

Wir können Ihr Produktvideo in jeder von Ihnen gewünschten Sprache erstellen – Türkisch, Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Deutsch, Russisch, Englisch, Französisch, Griechisch oder in einer anderen Sprache. Unsere Sprecherinnen und Sprecher können Ihr Video in jeder Sprache oder jedem Dialekt vertonen.

Ist mein Produktvideo auch für mobile Geräte geeignet?

Ja, wenn Ihre Website für mobile Geräte optimiert ist und Sie Ihr Produktvideo dort hochladen, wird es auch auf mobilen Geräten funktionieren.

Kann ich auch mehrere Produktvideos produzieren lassen?

Natürlich. Für einheitliche Styles bieten wir Ihnen einen besonders günstigen Preis.

Wer hat die Rechte an meinem Produktvideo?

Sie haben das uneingeschränkte Recht, Ihr Produktvideo zu nutzen. Sie können es also veröffentlichen, wo immer Sie wollen und so lange Sie wollen. Wir würden uns natürlich freuen, wenn Sie sich bereit erklären, das Video als Referenz auf unserer Website und unseren Social-Media-Profilen zu verwenden.

SO-.png
Unseren Experten erstellen Ihr kostenloses Videokonzept. Buchen Sie jetzt einen Termin.

Kostenloses Whitepaper
Ihr Erfolg durch Video-Marketing in 2024.

Video & E-Learning: Wirksame Kommunikation von Thinkmedia.

Sie sind in guter Gesellschaft: 13 DAX-Konzerne und 1000 Mittelständler vertrauen uns.